Was macht ein Texter in Wien?

Schlicht und ergreifend: Storytelling. Das geht in Wien natürlich genauso gut wie in Stockholm oder London. Schreiben ist für mich jedenfalls die Kunst Geschichten zu erzählen. Texter und Texterinnen bringen vordefinierten Zielgruppen bestimmte Menschen, Unternehmen, Services oder Produkte durch die richtige Wortwahl und Stilistik näher. Ein effektives Kommunikationsmittel, schon immer und für immer. Schreiben ist für mich als Texter in Wien damit nicht nur Beruf, es ist ein Lebensstil. Meine dynamische Konstante (Yay, ein Oxymoron!).

Meine Arbeitsweise richtet sich also nach Auftrag und Auftraggeber. Die Texte, alle Unikate in ihrer Tonalität, Farbe und ihrem Rhythmus. Beeinflusst ist meine Arbeit aber nicht nur durch das Thema sondern auch durch das Format. Kurz und knackig passt gut zu einem Radiospot, informativ und bildgewaltig zu einer Website. Aber auch nur, wenn es der Corporate Identity (CI) entspricht. Zum perfekten Rezept gehören eben die richtigen Zutaten in genau der passenden Menge.


Mit wem ich als Texter in Wien arbeite:

Mit Agenturen, Unternehmen und Medien die auf der Suche nach maßgeschneiderten Texten sind. Egal ob du Werbetexte für Tourismus, Life Sciences, Lifestyle oder die Holzindustrie brauchst. Als Wiener Texterin arbeite ich mit Einzelunternehmen, Startups, Konzernen oder Künstler. Storytelling bleibt Storytelling, Texte bleiben Texte. Ich bleibe wandelbar.

Du willst kreative Projekte gestalten? Intensives Storytelling und Geschichten erzählen, die richtig gut schmecken? Du willst so überzeugend sein wie der Geschmack von Speck, dem nachgesagt wird sogar eingefleischte Vegetarier wieder zu Karnivoren zu machen? Dann melde dich bei mir!

Referenz “Vielfalt”

“Ob es um einen lockeren Blogeintrag zu Beziehungsfragen geht oder um die Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte in einem Magazin – Frau Baier-Schmid findet für alle Anlässe die richtige Sprache, um LeserInnen abzuholen.”

Kerstin Wimberger, Stabstellenleiterin Kommunikation bei ITG – Innovationsservice für Salzburg

Ausgewählte Partner & Kunden (vormals und derzeit)

bizExaminer
Startup Salzburg
EdTech Austria
ITG – Innovationsservice für Salzburg
INNES Institute Vienna
Oberösterreichische Nachrichten
Bezirksblätter Flachgau
Manfred Wiesinger
The Gap

Lektorin u.a. für EDITION ROESNER – artes Literatur (Buchverlag)

Literarische Texte (veröffentlicht)

Prosa “Sternenschauer” in der Anthologie des 7. Bubenreuther Literaturwettbewerbs (2021)

Poetry Slam “Ich will nicht”, vorgetragen beim Salzburger Literaturformat “Kaffeepause” im Bruderhof (2016)

Referenz “Service”

“Evelyn hat uns mit ihrem feinen und präzisen Gefühl für die Bedürfnisse unseres Unternehmens vom ersten Augenblick sehr effektiv unterstützt. Für unsere Vorgaben und Wüsche hatte Sie immer kreative Lösungen, die sie immer auf den Punkt bringen konnte. Unsere Social Media Beiträge sowie unsere Texte haben durch Ihre Mitarbeit massiv an Qualität gewonnen und einen besonderen und wertvollen Wiedererkennungswert erhalten. Es macht großen Spaß mit ihr zu arbeiten.”

Mitar Pitzek, Gründer und CEO von INNES Institute Vienna